Tourismusentwicklungsraum Urserntal 2040 – Empfehlungen
0 %

1 Wie stark nehmen Sie den Tourismusentwicklungsraum Urserntal mit den Gemeinden Göschenen, Andermatt, Hospental und Realp als gemeinsame, eigenständige Region war? *

gering
sehr stark

2 Stützen Sie die Absicht, die regionale Zusammenarbeit zu intensivieren und zu stärken? *

2 Ihre Begründung. Ergänzung?

3 Sind Sie mit den einzelnen Empfehlungen zur Siedlungsentwicklung S01-S13 einverstanden? *

3 Wenn nein, warum nicht? Ergänzungen?

4 Sind Sie mit den einzelnen Empfehlungen zur Landschaftsentwicklung L01-L06 einverstanden? *

4 Wenn nein, warum nicht? Ergänzungen?

5 Sind Sie mit den einzelnen Empfehlungen zur Verkehrsentwicklung V01-V09 einverstanden? *

5 Wenn nein, warum nicht? Ergänzungen?

6 Welches sind für Sie die zwei wichtigsten Themen die gemeinsam in der Region angegangen werden sollen? *

7 Welche weiteren Hinweise und Anmerkungen möchten Sie uns noch mitgeben?

Ihre Personalien (freiwillig, für allfällige Rückfragen)